• hausermusik@bluewin.ch

  • 044 780 64 12

Die Tasteninstrumente– und Musik–Oase in Wädenswil am Zürichsee

Toggle Navigation

Unterhalt

Pflege - Tipps / Klavier, Digital Piano + Keyboard

Beobachten Sie nebenstehende Gundula genau! Sie werden feststellen, dass sie sehr gepflegt erscheint, sogar der Besen ist in einem Top-Zustand!

Ihr Instrument sollte in regelmässigen Abständen unterhalten werden!

Die Lebensdauer des solide gebauten Instruments hängt grösstenteils von der richtigen Pflege, also sachgemässer Behandlung und Wartung ab. Sie haben es in der Hand!

Digital Piano

Pflege

Staub auf Oberflächen

Alle Oberflächen ziehen Staub an. Zu häufiges Säubern und intensives Reiben sind zu vermeiden, da dies zu statischen Aufladungen führt und die Anziehungskraft für Staub vorübergehend erhöht. Zur gelegentlichen Beseitigung geringfügiger Staubverschmutzungen eignet sich am besten ein feiner Staubwedel.

Oberflächen reinigen

Zuerst Staub wie beschrieben entfernen. Reinigungstücher, Microfasertuch oder Putzleder müssen weich und sauber sein. Die Reinigungsmittel sollten geringfügig mit entspanntem Wasser oder einer antistatischen Reinigungsflüssigkeit angefeuchtet werden. Nur dort reinigen wo notwendig und auf keinen Fall "rubbeln". Haushaltsreinigungsmittel, Reinigungsmittel für das Auto dürfen in keinem Fall verwendet werden.

Tastatur

Allfälliger Staub zwischen den Tasten entfernt man am besten mit dem Staubsauger (kleine Bürste). Die Tasten werden mit einem angefeuchteten Mikrofasertuch gereinigt (siehe Oberfläche).

Kleine Kratzer

Kleinere Kratzer auf der Oberfläche / Tastatur lassen sich einfach mit dem Polierset Cory entfernen. Das Set kann im Online-Shop bestellt werden.

zum Polierset Cory

 

Keyboard

Pflege

Staub auf Oberflächen

Alle Oberflächen ziehen Staub an. Zu häufiges Säubern und intensives Reiben sind zu vermeiden, da dies zu statischen Aufladungen führt und die Anziehungskraft für Staub vorübergehend erhöht. Zur gelegentlichen Beseitigung geringfügiger Staubverschmutzungen eignet sich am besten ein feiner Staubwedel.

Oberflächen reinigen

Zuerst Staub wie beschrieben entfernen. Reinigungstücher, Microfasertuch oder Putzleder müssen weich und sauber sein. Die Reinigungsmittel sollten geringfügig mit entspanntem Wasser oder einer antistatischen Reinigungsflüssigkeit angefeuchtet werden. Nur dort reinigen wo notwendig und auf keinen Fall "rubbeln". Haushaltsreinigungsmittel, Reinigungsmittel für das Auto dürfen in keinem Fall verwendet werden.

Tastatur

Allfälliger Staub zwischen den Tasten entfernt man am besten mit dem Staubsauger (kleine Bürste). Die Tasten werden mit einem angefeuchteten Mikrofasertuch gereinigt (siehe Oberfläche).

Klavier

Pflege

Staub auf Oberflächen

Alle Oberflächen ziehen Staub an. Zu häufiges Säubern und intensives Reiben sind zu vermeiden, da dies zu statischen Aufladungen führt und die Anziehungskraft für Staub vorübergehend erhöht. Zur gelegentlichen Beseitigung geringfügiger Staubverschmutzungen eignet sich am besten ein feiner Staubwedel.

Oberflächen reinigen

Zuerst Staub wie beschrieben entfernen. Reinigungstücher, Microfasertuch oder Putzleder müssen weich und sauber sein. Die Reinigungsmittel sollten geringfügig mit entspanntem Wasser oder einer antistatischen Reinigungsflüssigkeit angefeuchtet werden. Nur dort reinigen wo notwendig und auf keinen Fall "rubbeln". Haushaltsreinigungsmittel, Reinigungsmittel für das Auto dürfen in keinem Fall verwendet werden.

Tastatur

Allfälliger Staub zwischen den Tasten entfernt man am besten mit dem Staubsauger (kleine Bürste). Die Tasten werden mit einem angefeuchteten Mikrofasertuch gereinigt (siehe Oberfläche).

Kleine Kratzer

Kleinere Kratzer auf der Oberfläche / Tastatur lassen sich einfach mit dem Polierset Cory entfernen. Das Set kann im Online-Shop bestellt werden.

zum Polierset Cory